Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Startseite
  2. /
  3. Allgemeine Geschäftsbedingungen

Registrierung

Unsere Französischprogramme in Minigruppen richten sich an erwachsene Studierende (+18).
Wir empfehlen Ihnen, Ihren Französischkurs mindestens 3 Wochen vor dem Anfangsdatum zu buchen. Spätere Buchungen können je nach Verfügbarkeit des Platzes akzeptiert werden. Verfügbarkeit prüfen

Die Anmeldung ist ganzjährig von 1 Woche bis 1 Jahr möglich. Mit Ausnahme von KOMPLETT-ANFÄNGERN können Sie jeden Montag in die Klasse einsteigen.

Termine der INTENSIV-Französischklasse für Anfänger (2021) 04/01, 01/02, 01/03, 29/03, 03/05, 07/06, 05/07, 02/08, 30/08, 27/09, 25/10, 29/11

Die Schule ist an nationalen Feiertagen geschlossen und es gibt keine Rückerstattung für den versäumten Unterricht. Wir arrangieren jedoch Ersatzunterricht in derselben Woche, für den die detaillierten Informationen am ersten Tag der Woche mitgeteilt werden.

NATIONALE FEIERTAGE (2021) : 01/01, 05/04, 13/05, 24/05, 14/07, 01/11, 11/11

ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN

Für die Reservierung von Französischkursen und Unterkünften ist eine vollständige Bezahlung erforderlich: Preis KALKULIEREN
Wenn Sie sich für mehr als 10 Wochen anmelden, ist Ratenzahlung möglich. Kontaktieren Sie uns

♦ Kreditkarten VISA/MASTER: Gesicherte Online-Zahlung

Sie können sich online auf unserer gesicherten Website registrieren und bezahlen oder OFF-Line, indem Sie Ihre Kreditkartendaten (Name des Inhabers, Kartennummer, Ablaufdatum, Sicherheitsnummer) per Telefon, Fax oder E-Mail angeben. Kontaktieren Sie uns

LUTECE LANGUE

Öffnungszeiten: Montag-Donnerstag von 9:30 Uhr – 20:00 Uhr, Freitag von 9:00 Uhr – 17:00, Samstag von 9:30 Uhr – 11:30 Uhr (Französische Zeit)
TEL: +33 1 73 70 17 69

♦ Banküberweisung: zahlbar an LUTECE LANGUE

Eine Kopie der getätigten Transaktion muss zum Zeitpunkt der Reservierung des Französischkurses an die Schule geschickt werden.

=Bankinformationen=

SOCIETE GENERALE Paris St. Dominique
6, rue Las Cases 75007 Paris
Bank & Branch Code : 30003 – 03290
Account N°: 000 20042325
IBAN: FR76 3000303290 00020042325 96
BIC: SOGEFRPP
*Hinweis: Bankgebühren im Zusammenhang mit der Zahlung müssen von Ihnen getragen werden.

Scheck: In Euro, zahlbar in Frankreich (Reiseschecks werden nicht akzeptiert). Bitte senden Sie für die Reservierung eines Französischkurses einen Scheck an die Schule.
Bar: Muss vor Kursbeginn an der Schule bezahlt werden.

STUDENTEN VISUM

Um ein Studentenvisum zu beantragen, müssen Sie einen INTENSIV-PLUS-Kurs (Intensivkurs + Workshops) für die Dauer Ihres Aufenthalts in Frankreich buchen. Sobald eine Anzahlung per Banküberweisung eingegangen ist, schickt Ihnen die Schule innerhalb von 2 Arbeitstagen eine Anmeldebescheinigung zu. Siehe FAQ

Alle Studierenden, die ein Studentenvisum beantragen, müssen spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn die vollständige Zahlung der 6-monatigen Kursgebühr leisten.

  • 6 Monate Studenten VISUM – min. 20-wöchiger Kurs: Anzahlung 2 156€, gesamte Kursgebühr 5 880€ (+ 100€ Anmelde- und Zertifikatsgebühren)
  • 1 Jahr Studenten VISUM – min. 40-wöchiger Kurs: Anzahlung 4 242€, gesamte Kursgebühr 11 700€ (+ 100€ Anmelde- und Zertifikatsgebühren)

Sobald die Schule eine Anmeldebescheinigung per E-Mail/Post ausstellt, gilt Ihre Anmeldung als verbindlich und ein Antrag auf Stornierung/Änderung/Erstattung wird nicht akzeptiert, es sei denn, Ihr Visumantrag wird abgelehnt.

Wenn Ihr Visumantrag abgelehnt wird, muss die Schule per E-Mail einen Antrag auf Stornierung des Kurses und eine Benachrichtigung über die Ablehnung des Visums erhalten, die von Campus France/Französisches Konsulat bis spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn ausgestellt wird. Wenn die Anmeldung wie oben erwähnt rechtzeitig storniert und das Original der Anmeldebescheinigung an die Schule zurückgeschickt wird, wird die Anzahlung abzüglich der Verwaltungsgebühr von 200€, der Anmeldegebühr von 60€, der Gebühr für die Bescheinigung von 40€ und der Bearbeitungsgebühr für die Unterkunft von 85€ zurückerstattet.

– Informieren Sie sich bei den Botschaften und Konsulaten Frankreichs weltweit.

STORNIERUNGS- UND RÜCKERSTATTUNGSRICHTLINIEN

Der Stornierungsantrag muss per E-Mail spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn an die Schule geschickt werden. Jede begonnene Unterrichtseinheit ist in voller Höhe fällig und im Falle einer vorzeitigen Abreise kann keine Rückerstattung gewährt werden, egal aus welchem Grund.

Eine Rückerstattung erfolgt nur per Banküberweisung und auf Kosten des Studierenden oder per Scheck. Es wird eine Bearbeitungsgebühr von 85 € erhoben. Die Einschreibegebühren (60 €), die Bearbeitungsgebühr für die Unterkunft (85 €) und die Bescheinigungen für Visumsanträge (40 €) sind nicht erstattungsfähig. Im Falle einer von der Schule beschlossenen Stornierung wird die gesamte Kursgebühr zurückerstattet. Siehe FAQ

ÄNDERUNG DER KURS-TERMINE

Für jede Änderung des Kurstermins müssen Sie die Schule durch eine mindestens zweiwöchige schriftliche Mitteilung vor Kursbeginn informieren. Im Falle einer kurzfristigen Benachrichtigung wird kein Antrag auf Änderung des Kursdatums akzeptiert und die gesamte Kursgebühr ist fällig.

ABWESENHEIT WÄHREND DES UNTERRICHTS

Es werden weder Rückerstattungen noch Ersatzstunden geleistet, wenn die Teilnehmer den Kurs verspätet beginnen oder den Unterricht aus irgendeinem Grund während des Kurses versäumen. Es wird jedoch eine Ersatzstunde vorgeschlagen, wenn das Verwaltungsbüro der Schule eine mindestens zweiwöchige Abwesenheitsmitteilung erhält.

Im Falle einer Abwesenheit aufgrund einer schweren Krankheit oder eines Krankenhausaufenthalts von mehr als 5 Tagen müssen die Schüler die Schule sofort informieren und innerhalb von 2 Tagen ein ärztliches Attest schicken.

VERSPÄTETE ANKUNFT IM UNTERRICHT

Um den Unterricht nicht zu stören, müssen Schüler, die mit mehr als 15 Minuten Verspätung ankommen, bis zur Pause warten, um in ihre Klasse zu kommen.

EINHALTUNG DER INTERNEN REGELN

Die Studierenden müssen die Interne Geschäftsordnung der Schule befolgen und unterliegen im Falle eines Verstoßes den anwendbaren Sanktionen gemäß der Internen Geschäftsordnung.

VERSICHERUNG

LUTECE LANGUE übernimmt keine Verantwortung für Diebstahl von Eigentum, Schäden, Verluste, Unfälle oder Krankheit während des Aufenthalts des Studenten in Frankreich. Allen Studenten wird dringend empfohlen, eine persönliche Versicherung abzuschließen, die die Haftpflicht, Krankheit und Unfälle abdeckt.

ACCOMMODATION

Wenn Sie eine Unterkunft reservieren möchten, wird zum Zeitpunkt der Reservierung eine Bearbeitungsgebühr erhoben. Der Unterkunftspreis wird in dem Bestätigungsschreiben festgelegt, das Ihnen die Schule innerhalb von 3 Arbeitstagen zuschickt. Bitte beachten Sie, dass der Unterkunftspreis innerhalb von 1 Woche nach Erhalt der Unterkunftsbestätigung per Banküberweisung bezahlt werden muss.

Im Falle von Stornierungen/Datumsänderungen der Unterkunft, die von der Schule bestätigt wurden, berechnet LUTECE LANGUE eine Bearbeitungsgebühr von 30€. Bitte beachten Sie, dass die Stornierungsbedingungen je nach Art des Aufenthalts variieren:

Gastfamilie: Mindestens eine Woche im Voraus. Wenn nicht, wird der Preis für eine Woche berechnet.
Unterkunft: Mehr als 30 Tage im Voraus: 50€ werden von der Unterkunft berechnet.
Weniger als 30 Tage im Voraus: 30% des Gesamtpreises werden berechnet.
Haben Sie noch Fragen? Zum FAQ

Menü