Kursinformationen & Lehrmethode

Öffentlich: alle öffentlich

Voraussetzung: Keine Voraussetzung. Alle Niveaustufen im Rahmen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (auch: CEFR Common European Framework of Reference). Alle Studierenden müssen die Einstufungstests ablegen.

Kursziele : Entwicklung der 4 allgemeinen Sprachfertigkeiten im Französischen (verbaler Ausdruck und Verstehen, schriftlicher Ausdruck und Verstehen), um selbstbewusster und autonomer in der Kommunikation in persönlichen und beruflichen Kontexten zu werden.

Lehrmethoden: Kommunikative Methode und interaktiver Ansatz zur unmittelbaren Umsetzung der erworbenen Kenntnisse durch verschiedene Unterrichtsaktivitäten: Strukturiertes allgemeines Gespräch, Zuhören/Lesen, Verständnisfragen, Grammatik- und Wiederholungsübungen, schriftliche oder mündliche Produktion zum Thema, Lesen von Artikeln, Phonetik, Rollenspiele, Szenarien

Lehrmaterial: Arbeit mit Audio- und Digitalaufnahmen, Lehrbüchern, authentischen Dokumenten, Zeitungsartikeln usw.

Bewertungsmethoden: Erstes Audit (schriftliche und mündliche Prüfung) 2 Wochen vor Kursbeginn. Dann die kontinuierliche mündliche Bewertung, schriftlicher Test am Ende der Woche im Unterricht.

Zertifizierung vorbereitet: DELF/DAFL, TCF, PIPPLET Flex FLE, etc.

Anmeldung

Anmeldung: von 1 Woche (vor Ort)/ 2 Wochen (Online) bis 1 Jahr, fortlaufende wöchentliche Kurse

Starttermine: jeden Montag (außer für Anfänger)

Starttermine für Anfänger: (2022): 10/01, 07/02, 07/03, 04/04, 09/05, 07/06 (06/06 kein Unterricht wegen Ferien, Ersatzunterricht wird angeboten), 04/07, 01/08, 05/09, 03/10, 31/10, 28/11.

Nationale Feiertage: (2022): 01/01, 18/04, 26/05, 06/06, 14/07, 15/08, 01/11, 11/11, Ersatzunterricht wird angeboten.

Empfohlene Frist für die Anmeldung: 2 Wochen (eine spätere Anmeldung ist möglich, wenn Platz vorhanden ist – kontaktieren Sie uns einfach)

Einstufungstests: 1-2 Wochen vor Beginn des Kurses (für alle Studierenden, auch für Anfänger)

Bestätigung des Kursplans: bis Mittwoch der Vorwoche vor Kursbeginn

Stornierungs-/Kursänderungsbestimmungen: Senden Sie eine E-Mail-Benachrichtigung an die Verwaltung (2 Wochen vor dem Starttermin)

Abwesenheit: Keine Rückerstattung oder Ersatz, es sei denn, die Verwaltung erhält eine einwöchige Abwesenheitsmeldung. Bei schwerer Krankheit, die länger als 5 Tage andauert, muss unverzüglich ein ärztliches Attest an die Geschäftsstelle geschickt werden.

Zugänglichkeit: Das Gebäude ist für Menschen mit körperlichen Behinderungen zugänglich (Adresse: LUTECE LANGUE – 6 rue Las Cases 75007 Paris)

Sie haben Fragen? Dann melden Sie sich gerne bei uns.

KONTAKT US